Ohne Schiedsrichter geht Nichts!

Der Verein benötigt dringend Personen (männlich, weiblich; ab 14 Jahre), die sich für das Amt als Schiedsrichter oder Schiedsrichter-Assistent interessieren und zur Verfügung stellen - mindestens 15 Einsätze als SR oder SR-Assistent sowie mindestens 5 Teilnahmen an Lehrveranstaltungen (jeweils 1. Freitag im Monat) pro Saison.

Vorteile im Verein:

  • Beitragsfreiheit - auch als Spieler(in)
  • kostenlose Erstausstattung (SR-Trikot, SR-Hose, SR-Strümpfe)
  • regelmäßiges, gemütliches Zusammentreffen aller Vereins-Schiedsrichter mit Bewirtungszuschuss des Vereins

Vorteile als anerkannte(r) Schiedsrichter(in):

  • kostenloser Besuch aller Spiele auf DFB-Ebene
  • zusätzliche „Einnahmen“ - Spesen für die Spielleitung von 12 EUR (C-Jun.-Spiel) bis 19 EUR (Herren-Kreisliga) sowie bei SR-Assistententätigkeit von 10 EUR (Kreisliga-Herren) bzw. 17 EUR (Bezirk-Herren)
  • Erstattung der Fahrtkosten (im Stadtgebiet: Fahrkarte der öffentlichen Verkehrsmittel)
  • Weiterbildung durch Angebote des Kreis-SR-Ausschusses
  • Zugehörigkeit zu einer sportlichen Gemeinschaft mit Geselligkeit
  • Persönlichkeitsbildung, Entschlusskraft, Menschenkenntnis

Interessenten melden sich bitte bei:

Klaus-Peter Otto (Vereins-SR-Wart)
Tel: 0531 - 5161648
Mobil: 0171 - 6809504
E-Mail: klaus-peter.otto@t-online.de

Natürlich können auch allgemeine Fragen zum Schiedsrichterwesen an ihn gestellt werden.

Die Schiedsrichter des Vereins im Überblick:

Name

Vorname

Höchste Spielklasse

Bokelmann

Tjorben

Herren - 1. Kreisklasse

Kajolli

Fisnik

Junioren - Kreis

Kasties

Hannes

Junioren - Kreis

Meyer

Ralf

Herren - 1. Kreisklasse

Otto

Klaus-Peter

Herren - OL Niedersachsen (Beobachter)

Roder

Pascal

Junioren - Kreis

Schiff

Oliver

Herren - Kreisliga

Wittig

Tobias

Junioren - Kreis