Die Siegesserie hält an

Letzten Sonntag war der SV Teutonia Gr. Lafferde zu Gast im Prinzenpark. Der Aufsteiger aus dem Landkreis Peine konnte eindrucksvoll mit 6:0 (4:0) geschlagen werden. Die Tore erzielten Domenik Müller (2x), Finn Rohland (2x), Nico Schikora und Onur Can Ada.

Nach dem Spiel lobte unser Trainer die Mannschaft "Spielerisch war es gut anzusehen", fügte aber auch mit an, dass die Wochen der Wahrheit nun anstehen würden. Es folgen nur die wichtigen Spiele gegen die Reserve von BSC Acosta und Schöningen.

Zurück