Sieg gegen Broistedt

Bei sonnigstem Wetter gastierte der FC Pfeil Broistedt im Prinzenpark. Unsere Zweite konnte das Spiel am Ende verdient mit 5:0 (0:0) für sich entscheiden. Die Tore für uns erzielten Henric Lewin, Onur Can Ada, Jannis Plietker, Nedi Subotic und Nico Schikora.

Unsere Jungs waren die komplette Partie über dominat. Leider wurden die vielen Chancen zunächst in keine Treffer umgewandelt, was sich jedoch mit Beginn der zweiten Halbzeit änderte. Ab dem Zeitpunkt wurde die Gegenwehr des FC Pfeil Broistedt gebrochen.

Am kommenden Mittwoch findet auf unserer Anlage die Wolterspokal Begegnung gegen unsere 1. Herren statt. Am Wochenende haben wir dann aufgrund einer Spielverlegung spielfrei.

 

Zurück