Auf die Niederlage folgt ein Sieg

Am vergangenen Sonntag gastierte unsere Mannschaft bei Arminia Vechelde. Wie in der Hinrunde ging die Partie leider verloren. Hierbei mussten wir mit einer 1:2 Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten. Das Tor für uns erzielte Nico Schikora. Durch die Niederlage ist jedoch eine sehr lange Siegesserie gerissen.

Jedoch konnten die Jungs am vergangenen Donnerstag bei MTV Salzdahlum an alte Erfolge wieder anknüpfen. Hier siegten sie mit 5:2. Die Tore hier erzielten 2x Marcel Baschin, Dario Cendamo, Melf Stark und Nico Schikora. Trotz einem 0:2 Rückstand zur Halbzeit, drehten die Jungs in der zweiten Halbzeit so richtig auf und drehten die Partie zu unseren Gunsten. Nun fehlen nur noch zwei Siege zum verdienten Aufstieg in die Landesliga.

Bereits morgen gastiert der SV Kralenriede im Prinzenpark.

Zurück