2 Spiele, 2 Siege, 12:0 Tore

Am heutigen Sonntag gastierte der FC Heeseberg im Prinzenpark. Dieser konnte beeindruckend und auch in der Höhe völlig verdient mit 9:0 (3:0) geschlagen werden. Besonders in der 2. Halbzeit konnte die Intensität noch einmal nach oben geschraubt werden, wo unserer Mannschaft gleich 6 Treffer gelangen.

Die Torschützen am heutigen Tage waren: 1x Paul Schirmer, 3x Marcel Baschin, 2x Melf Stark, 2x Nils Gehde, 1x Leudy Franco

Durch den Sieg konnte der Vorsprung auf den Tabellenzweiten auf 10 Punkte ausgebaut werden, wobei der Lehndorfer TSV noch drei Spiele weniger absolviert hat und am gestrigen Sonntag nur 2:2 beim FSV Schöningen spielte.

 

Bereits am vergangenen Sonntag gastierte der MTV Salzdahlum bei uns auf der Anlage. Diese konnten mit 3:0 besiegt werden. Salzdahlum und unsere Zweitvertretung zeigten eine ansehnliche Partie, wobei der MTV Salzdahlum niemals aufsteckte und sich ebenfalls gute Chancen erspielte.

Hierbei erzielte Momo Badiki alle drei Tore für FTB II.

 

Zurück