Sieg im Spiel bei der Vertretung von MTV Wolfenbüttel

Am Sonntag gastierte der MTV Wolfenbüttel II im Prinzenpark. Die Partie konnte durch unsere Jungs verdient mit 3:0 (2:0) gewonnen werden. Die Tore erzielten Momo Badiki (2x) und Niklas Neudorf.

Nach der Wendezelle-Heimniederlage (0:2) vor zwei Wochen präsentieren sich unsere Jungs wieder stark verbessert. Am letzten Wochenende konnte zunächst die Partie in Cremlingen eindrucksvoll mit 6:2 gewonnen werden und nun der Sieg gegen Wolfenbüttel. Dies bedeutet auch weiterhin, dass unsere Zweitvertretung momentan Spitzenreiter in der Bezirksliga ist.

Unser Trainer, Sami Gharbi, fand nach dem Spiel die passenden Worte: " Es war ein sehr gutes und intensives Spiel von uns. Das Umschaltspiel war deutlich besser als die Spiele zuvor und es waren sogar super Kombinationen dabei. Insbesondere in der ersten Halbzeit spielten die Jungs stark auf. Jetzt wiederum heißt es weitermachen und an die Leistung in den nächsten Partien anknüpfen."

Zurück